Diffusion von Teilchen in turbulenten Oberflächenwellen
Conference contribution, 1999

Wir haben die Diffusion von Teilchen in turbulenten Oberflächenwellen theoretisch und experimentell untersucht. Es ist seit langem bekannt, daß man mit Messungen der relativen Bewegung von Teilchenpaaren andere Informationen hervorhebt als mit Messungen der Bewegung einzelner Teilchen. Wir haben beides untersucht, hier wird aber hauptsächlich über unsere Ergebnisse der relativen Diffusion berichtet. Oberflächenwellen können durch eine Hamiltonsche Theorie beschrieben werden. Von dieser Theorie leiten wir quantitative Voraussagen für die Korrelation von Geschwindigkeiten in Kapillar- und Schwerewellen her. Die theoretischen Voraussagen stimmen sehr gut mit unseren experimentellen Befunden überein.

Author

Elsebeth Schröder

Chalmers, Applied Physics, Materials and Surface Theory

Mogens T. Levinsen

Preben Alstrøm

C. Nowak, I. Wilke, U Wollmer (eds.) ``Kiss the Future! Physikerinnen stellen sich vor'', Tagungsband der Deutschen Physikerinnentagung 1998, Kirchlinteln: Hoho-Verlag Hoffmann und Hoyer

171-175

Subject Categories

Other Earth and Related Environmental Sciences

Other Physics Topics

Condensed Matter Physics

ISBN

9783929120127

More information

Created

10/8/2017