Kühlvorrichtung für eine Schaltanlage für ein elektrisches Energieversorgungsnetz und eine solche Schaltanlage
Patent, 2012

Die Erfindung betrifft eine Kühlvorrichtung (18) für eine Schaltanlage (11) für ein elektrisches Energieversorgungsnetz, wobei die Schaltanlage (11) einen Bereich (13, 16, 23) aufweist, der sich beim Betrieb der Schaltanlage (11) infolge einer von der Schaltanlage (11) erzeugten Verlustleistung erwärmt. Um die Schaltanlage (11) mit Lastspitzen betreiben zu können, die im Vergleich zu einer mittleren Last deutlich größer sind als bei bekannten Schaltanlagen zulässige Lastspitzen, wird vorgeschlagen, dass die Kühlvorrichtung Wärmespeichermittel (20) mit mindestens einem in oder an dem Bereich (12, 23) angeordnetem Behältnis (19) aufweist, wobei das Behältnis (19) zur Aufnahme eines Fluids (21) derart ausgebildet ist, dass das im Behälter (19) befindliche Fluid (21) beim Betrieb der Schaltanlage (11) infolge der Verlustleistung erwärmt wird und dadurch zumindest einen Teil der Verlustleistung aufnimmt.

Författare

Shailendra Singh

Chalmers, Material- och tillverkningsteknik, Högspänningsteknik

DE102011076986

Ämneskategorier

Annan elektroteknik och elektronik